Fortbildung

Grundlagen

Es ist Pflicht jeder Lehrerin und jedes Lehrers, sich entsprechend den Anforderungen des Amtsauftrages fortzubilden.

Die Kantonsschule kann sich bei der Weiterbildung von Lehrpersonen durch gänzliche oder teilweise Lohnfortzahlung bei Arbeitsausfall und gänzliche oder teilweise Übernahme von Kurskosten und Spesen beteiligen. Bei Lehrpersonen mit einem Teilpensum werden die Kosten in der Regel anteilmässig übernommen.

Gesuch

Fortbildungsgesuche sind dem zuständigen Prorektor schriftlich einzureichen. Dieser entscheidet, 

  • ob und in welchem Mass Unterrichtslektionen ausfallen dürfen,
  • ob bezahlter oder unbezahlter Urlaub gewährt wird,
  • ob und in welchem Mass sich die Kantonsschule an den Kosten beteiligt.

Pflichtzeit

Mit einer Beteiligung der Kantonsschule wird eine Pflichtzeit verbunden. Diese wird auf Grund aller Aufwendungen der Kantonsschule (Kurskosten, Spesen, Lohnkosten für ausfallende Arbeitszeit etc.) berechnet. Sie beginnt nach Abschluss der Weiterbildung.

Aufwendungen der Kantonsschule

Pflichtzeit

Bis Fr. 5'000.--

Keine Pflichtzeit

Fr. 5'001.-- bis Fr. 15'000.--

12 Monate

Fr. 15'001.-- bis Fr. 30'000.--

24 Monate

über Fr. 30'000.--

       

36 Monate

Bei einer Änderung des Beschäftigungsgrades während der Pflichtzeit wird diese anteilsmässig angepasst. Die Pflichtzeit dauert aber maximal 48 Monate.

Wenn während einer laufenden Pflichtzeit bereits eine neue Ausbildungsunterstützung beansprucht wird, wird im Entscheid über die zweite Ausbildung geregelt, wie die Pflichtzeit gehandhabt wird. Parallel laufende Pflichtzeiten sind nicht gestattet. 

Rückerstattung
Bei selbst verschuldetem Nichtantritt und Abbruch der Weiterbildung sowie im Falle der Auflösung des Dienstverhältnisses während der Weiterbildung sind die vom Kanton zugesprochenen Leistungen an die freiwillige Weiterbildung unabhängig von deren Höhe in vollem Umfang zurückzuerstatten.

Abrechnung und Evaluation

Die Grundlagen für die Spesenabrechnung entnehmen Sie bitte dem Kapitel "Spesen".

Uns ist wichtig, dass wir gute und schlechte Anbieter oder gute und schlechte Kurse identifizieren, daher sind Rückmeldungen erwünscht. Verwenden Sie gegebenenfalls das nebenstehende Formular "Evaluation Fortbildung".

 

 

 

clearGifCol2

Login