Selbstständige Arbeit

In der 3. Klasse der Fachmittelschule ist eine selbstständige Arbeit vorgesehen. Sie kann als Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit durchgeführt werden. Diese selbstständige Arbeit ist obligatorisch, wird benotet und ist ein Bestandteil des Fachmittelschulausweises.

Definition

Die selbstständige Arbeit FMS ist ein persönlicher, engagierter Prozess, in dem sich die Schülerin/der Schüler eigenständig und intensiv mit einem Thema/Gegenstand auseinandersetzt. Er/sie stellt die gewonnenen Erkenntnisse, die Ergebnisse, das Produkt in korrekter Form schriftlich oder praktisch dar und präsentiert diese in ansprechender, in der Regel interaktiver Form.

Zielsetzung

In der selbstständigen Arbeit zeigen die Schülerinnen und Schüler, dass sie in der Lage sind,

  • persönliches Interesse an einem selbst gewählten Thema/Gegenstand zu entwickeln (Engagement),
  • sich über längere Zeit intensiv und eigenständig mit dem Thema/Gegenstand auseinanderzusetzen und es in geeigneter Art (Methoden, Arbeitstechnik) zu analysieren,
  • die gewonnenen Erkenntnisse, Ergebnisse oder das Produkt in korrekter Form schriftlich oder praktisch darzustellen,
  • die Arbeit/das Produkt in ansprechender, interaktiver Form einem Publikum zu präsentieren.
clearGifCol2

Login