Disziplinarwesen

Massnahmen bei Missachtung der Schul- und Präsenzordnung
Der Konvent, die Schulleitung und die Lehrpersonen können gegen Schülerinnen und Schüler, die durch ihr Verhalten den Schulbetrieb stören, ihre Pflichten vernachlässigen oder in einer Weise gegen die Rechtsordnung verstossen, die mit der Zugehörigkeit zu einer Mittelschule nicht zu vereinbaren ist, Disziplinarmassnahmen verhängen.

Für folgende Disziplinarmassnahmen ist der Konvent zuständig:
1. Zusatzarbeit zu Hause oder an der Schule/Arbeitseinsatz an der Schule
2. schriftlicher Verweis
3. letzte Warnung (Ultimatum)
4. Ausschluss aus der Schule

Ausschluss aus der Schule setzt voraus, dass gegenüber der Schülerin oder dem Schüler bereits das Ultimatum ausgesprochen worden ist. Vorbehalten bleibt die fristlose Wegweisung wegen eines besonders schweren Verstosses gegen die Rechtsordnung.

clearGifCol2

Login