Josef Delz-Preis zur Förderung des Lateins an den Schulen

Die Latinistik an der Universität Basel schreibt den Josef Delz-Preis zur Anerkennung herausragender Leistungen im Fach Latein aus. Gewürdigt werden Arbeiten, die aus dem Lateinunterricht hervorgehen und sich auf die lateinische Sprache, die römische Literatur, die römische Geschichte, die Philosophie und auf die Rezeption der römischen Literatur beziehen. Willkommen sind auch Arbeiten, die sich mit mittel- und neulateinischen Texten der Regio oder der Schweiz befassen. Maturaarbeiten, aber auch schriftliche Arbeiten, die von Gymnasiastinnen und Gymnasiasten ausserhalb der Matur verfasst werden und einen ersten Schritt hin zu selbstständigem, wissenschaftlichen Arbeiten aufweisen, können eingereicht werden.

Weitere Informationen: http://klaphil.unibas.ch/fachbereiche/lateinische-philologie/josef-delz-preis/

clearGifCol2

Login