Sprachaufenthalt Französisch für GYM

Sprachaufenthalt in Antibes (Südfrankreich)

Im Rahmen der Projektwoche steht an unserer Schule ein zweiwöchiger Französisch-Sprachaufenthalt in Antibes zur Wahl.

Der Aufenthalt bietet nicht nur zahlreiche Gelegenheiten, die französische Sprache zu sprechen und zu verbessern, sondern ermöglicht auch einen Einblick in die Kultur des Landes.

Während dieser zwei Wochen (Sonderwoche I + erste Herbstferienwoche) unterrichten vormittags einheimische Lehrpersonen in kleinen Niveaugruppen im Centre International d’Antibes. Am Nachmittag werden kulturelle Programme, Ausflüge und weitere Veranstaltungen durchgeführt. Es wird auch eine ganztägige Exkursion angeboten. Die SchülerInnen wohnen bei ausgewählten Gastfamilien.

Lehrpersonen der Kantonsschule Frauenfeld begleiten die Teilnehmenden auf der Reise und kümmern sich während der ganzen Aufenthaltsdauer um sie.

Dieser Kurs steht den 2. und 3. Klassen offen. Eine Informationsveranstaltung findet jeweils im Frühjahr statt. Die maximale Anzahl Teilnehmende ist 36, bei zu vielen Anmeldungen entscheidet der Notendurchschnitt des letzten Herbstzeugnisses.

clearGifCol2

Login