Direkt zum Inhalt springen

Pädagogik/Psychologie

Im Unterricht in Pädagogik/Psychologie hast du die Gelegenheit, das eigene und fremde Erleben und Verhalten, die Entwicklung des Menschen sowie das Erziehungsgeschehen besser zu verstehen und darauf zu reagieren.

Dieses pädagogisch-psychologische Verständnis fördert deine Entscheidungs- und Kritikfähigkeit sowie die Toleranz dir selber und den Mitmenschen gegenüber, ihren Weltanschauungen und Verhaltensweisen. Der Unterricht trägt dazu bei, die Vielfalt der Mitwelt wahrzunehmen und Verantwortung zu tragen sowie konstruktiv mit Menschen und der Welt in Dialog zu treten.

Du wirst angeregt, verschiedene Theorien anhand eigener Erfahrungen und Beobachtungen zu diskutieren und zu überprüfen.