Direkt zum Inhalt springen

Pro Kanti Frauenfeld (PKF)

Als Förderverein will Pro Kanti Frauenfeld zur Verankerung der Kantonsschule beitragen, die bildungspolitischen Diskussion im Mittelschulbereich beeinflussen und das faszinierende Universum Kantonsschule als tragende Institution sowie Impulsgeber im Gespräch halten.

Rund 300 Personen aus allen Gesellschaftsbereichen und aus dem ganzen Kanton sind im Sommer 2014 dem Gründungsaufruf gefolgt. Für sie wird eine jährliche Hauptversammlung sowie weitere Anlässe durchgeführt. Themen sind die Entwicklung der Kantonsschule Frauenfeld, der übrigen Mittelschulen und Bildungsinstitutionen sowie des Kantons Thurgau.